Red' nicht, tu es!

Max Depth

Erbaut 2005, Bauzeit ca. 12 Stunden 

MAX DEPTH war die Idee, in einem Tiefsee-Taucherhelm ein VIA EPIA NANO-ITX-Borad einzubauen. Nach vielen Versuchen und Fehlschlägen habe ich dann irgendwann aufgegeben, die ab November 2004 angeblich lieferbaren Boards zu bekommen. Ich hatte sogar 2 Boards geordert, da ich zusätzlich noch einen CAR-PC zum Mitnehmen bauen wollte. 
Da ich den Taucherhelm aber nun schon hatte, wurde umgeplant und der Helm erhielt eine Art Schulter mit einem Arm usw… 
Zusätzlich war noch eine Nebelmaschine angeschlossen, die, versehen mit einer selbstkonstruierten Kondensatabscheidestrecke, den Helm mit Nebel vollblies. Effektvolle Beleuchtung machte dann schon ein bischen Stimmung. 
Trotzdem hat er mir selbst nicht gefallen. 

 

(Visited 4.079 times)

Verbleib:

Durch „unglückliche“ Umstände wurde MAX DEPTH unwiederbringlich beschädigt und kann leider nicht mehr vorgeführt werden.