Red' nicht, tu es!

Deckel für Sitzkonsole

Mittlerweile ist die LiFePO4 eingebaut. Sie ist unterm Beifahrersitz, allerdings weiter vorne, als die Serien-AGM war. Das Blech wurde ausgebaut, die LiFePo4 gegurtet.
Nun hatte ich hinten unterm Sitz Platz und habe dort ein Fach gemacht. Die Serienabdeckung kam weg und wurde durch eine Verkleidung aus einer 6mm HPL-Platte (Hochdrucklaminat) ersetzt.

Ein Klappe verschließt das Ganze.

Die SOC-Anzeige der LiFePo4 wurde auch darin integriert. Sie zeigt den Ladezustand an und bietet die Möglichkeit, die LiFePo4 per BMS ganz abzuschalten.

(Visited 46 times)